fbpx

Was braucht die Männerhaut jeden Tag?

Auch die Männerhaut braucht eine regelmäßige Pflege. Die Haut des Mannes ist dicker und produziert aus diesem Grund mehr Talg und das bedeutet, die Haut benötigt noch mehr Pflege und Feuchtigkeit. Notwendig ist dies besonders in der kalten Jahreszeit, in der die Heizungs- und Frostluft die Haut austrocknen lässt.
Jeden Tag eine geringe Menge Creme und schon gelingt es der Haut die Feuchtigkeit aufzunehmen die sie braucht, denn auch UV- Strahlen können die Haut auf Dauer schädigen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert eine Creme auszuwählen die einen geringen Lichtschutzfaktor beinhaltet.
Zusätzlich sollte die Creme Hyaluronsäure, Aloe vera oder Urea enthalten. Zwei Mal täglich ist die Reinigung der Haut zu empfehlen. Nach der Verwendung einer Reinigungsmilch oder eines Reinigungsschaums sollte der Mann seine Haut mit einer Gesichtslotion mit antibakteriellen Zusätzen schützen. Gerade nach der Rasur ist die Haut enorm gereizt und empfindlich, deshalb sollte im Anschluss ein desinfizierendes Mittel angewendet werden, um Hautunreinheiten zu beseitigen oder gar vorzubeugen.
Zusätzlich sollte der Mann nach jeder Rasur ein feuchtigkeitsspendendes und beruhigendes After Shave Balsam mit Dexpanthenol benutzen. Anschließend ist für den täglichen Gebrauch ein Augengel sehr nützlich, dieses verhindert dunkle Augenringe und Tränensäcke. Mit diesem Gel erreicht man schon beim Auftragen ein erfrischendes Gefühl.
Nach der gründlichen Reinigung am Abend empfiehlt sich ein zusätzliches Peeling um die Poren zu öffnen und Unreinheiten zu entfernen. Ebenfalls wird die Durchblutung angeregt und die Haut weist einen angenehmen Teint auf. Regelmäßige Pflegemasken intensiviert das gewünschte Ergebnis.

Doch sollte der Mann niemals die Pflegeprodukte der Frau nutzen, diese sind für die Männerhaut viel zu fettreich und nicht auf den eigenen Hauttyp abgestimmt. Zu einer ausgewogenen Ernährung und ausreichendem Schlaf gehört das Einnehmen von Flüssigkeit und ausreichende Bewegung an der frischen Luft.

Bestseller Nr. 1
Dr. Severin, Women Original After Shave Balsam, Die Höhle der Löwen, 200 ml Pumpspender
  • Nach dem Rasieren | Waxing | Epilieren | Sugaring | IPL auftragen - Für schöne & glatte Haut.
  • Speziell für Achseln, Beine und den Intimbereich entwickelt.
  • Befreit die Haut von Irritationen und bekämpft Rasierpickel und Rötungen effektiv.
Bestseller Nr. 2
L'Oréal Men Expert Hydra Energy After-Shave reparierender Balsam, Beruhigt und belebt Haut nach Rasur keine Rötungen, Hautirritationen und Pickel (100 ml)
  • After Shave Lotion angereichert mit Ceramiden versorgt die Haut nach der Rasur mit 24h Feuchtigkeit
  • Das Feuchtigkeitsfluid von Men Expert verbindet die Wirkung von Rasierwasser und einer Feuchtigkeitspflege. Der Balsam beruhigt die Haut nach der Rasur und spendet Feuchtigkeit
  • Dank dem leistungsfähigen Aktiv-Wirkstoffkomplex in der After Shave Creme, Active Defense System, wird die natürliche Widerstandskraft gegen die tägliche Belastung der Rasur gestärkt
Bestseller Nr. 3
NIVEA MEN Sensitive After Shave Balsam im 3er Pack (3 x 100 ml), beruhigendes After Shave, Hautpflege nach der Rasur mit Kamille und Vitamin E
  • Für sensible Haut - Mit der sanften Formel ohne Alkohol* (*Ethylalkohol) beruhigt das After Shave Balsam die Haut und pflegt mit Kamille und Vitamin E.
  • Reduziert Hautirritationen - Die 5 Anzeichen von Hautirritationen werden vom Aftershave gelindert: Brennen, Rötung, Trockenheit, Spannungsgefühl und Juckreiz.
  • Spendet Feuchtigkeit - Die beruhigende NIVEA MEN After Shave Lotion spendet langanhaltende und intensive Feuchtigkeit und sorgt so für besonders sanfte Haut.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 um 02:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API